DSGVO#2 – Emojis und Gravatare entfernen

In WordPress 4.x (ich glaube 4.2) sind Emojis hinzugekommen. Die befinden sich auf einem zentralen Server.
Sind schnell ausgebaut: In die functions.php folgendes eintragen:

/* Entfernt die Emojis/Scripte/Styles im Frontend */
remove_action( 'wp_head', 'print_emoji_detection_script', 7 );
remove_action( 'wp_print_styles', 'print_emoji_styles' );

/* Entfernt die Emojis/Scripte/Styles im Backend */
remove_action( 'admin_print_scripts', 'print_emoji_detection_script' );
remove_action( 'admin_print_styles', 'print_emoji_styles' );

Gravatare werden zentral über einen Server von Automattic zusammengeführt. Datenschutzrechtlich auch sehr bedenklich.
Sind aber auch schnell deaktiviert:

Einstellungen -> Diskussion: unten den Haken bei „Avatare benutzen“ wegmachen und speichern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.